Ist es schon zu spät?!

Ich verstehe die Welt und die Menschen in ihnen nicht mehr! Und wie es aussieht habe ich mich auch in meinen Fähigkeiten Kolossal getäuscht! Ich dachte immer das ich meine Gefühle und mein Handeln unter Kontrolle habe, nur um jetzt zu erleben das all dies eine fantastische Illusion war! Die Aggresionen, die ich sonst immer gut verwahrt in der hintersten Ecke meines selbst versteckt hatte, kommen nun von Tag zu Tag mehr hervor! Und ich habe es schon lange nicht mehr unter Kontrolle. Das hört sich jetzt zwar Melodramatisch an aber ich denke in der Tat das es eng werden könnte! Doch was rede ich hier? Ich sitze hier und mache mir gedanken um mich selbst, obwohl es zwei meiner Freunde sind (und die Person der mein Herz und meine Seele gehört) sind die zur Zeit Hilfe brauchen! Wie kann ich da nur so vermessen sein und hier über die Gefahren meines seins Plaudern?!?! Statt dessen sollte ich mir gedanken machen was ich noch einsetzen kann um ihnen zu Helfen, ausser meinens kleinen unbedeutenden Lebens! --- Wie ich schon sagte, in den letzten Tagen gewinnt die Aggresion immer mehr an oberhand. Gewöhnlich hatte ich nahezu nie eine richtige Konfrontation doch alleine in den letzten 4 Tagen gab es 3 zusammenstösse und das ist für meine sonst normalen verhältnisse schon sehr viel! Und wären nicht Freunde oder Kollegen dabei gewesen die Deeskalierent wirkten dann hätte ich wohl auch schon die eine oder andere Beule. Und das nur weil ich nicht Klar komme! Es herrscht Endzeit stimmung! Ein Aussenstehender wird jetzt wohl sagen "Stell dich nicht so an, so schlimm kann es doch gar nicht sein!" denjenigen kann ich nur sagen: "Sei froh das du nicht an meiner Stelle bist!" Die einzige Lösung die ich für mich Persönlich zur Zeit sehe ist: Saufen, so oft und so viel wie nötig! - Kluge Idee, oder? Und das obwohl ich weiss das gerade das einer der größten fehler ist die man machen kann! ... Wenn mir Person X nur nicht so verdammt viel bedeuten würde, dann wäre alles etwas einfacher!... *Wie gut das ich im aller, aller, aller, aller, aller schlimsten Fall meine Waffe habe!*

20.3.07 23:45

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alex / Website (21.3.07 00:05)
Aggressionen, mit oder ohne Grund, sind sehr wohl ein Grund zum "jammern". Also sieh mal zu, dass du dich jetzt verstärkt um dich selbst kümmerst. So hart es klingt: deine Freunde müssen warten. Oder sollten dir helfen. Man kann nicht immer für andere da sein. Ja klar, man fühlt sich verantwortlich und stellt seine eigenen Probleme hinten an, weil sie und man selbst ja nicht sooo wichtig sein können und denkt,früher oder später geht das schon vorbei. Tut es nicht. Früher oder später könnte in deinem Kopf ein Schalter umkippen und dann weißt du nicht mehr, was du in deiner Wut anstellst. Glaub mir einfach, dass ich aus Erfahrung spreche. Und saufen enthemmt. Keine gute Idee. Prügel lieber ein Kissen oder einen Boxsack oder geh laufen bis du umkippst.

lg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen